In Vergangenheit hat Geno bereits im Vorfeld Informationen zu HD-Versionen von Castlevania und Kingdom Hearts besessen, die sich als wahr herausstellten.

PS4 bekommt angeblich neuen Namen und sensationelle 3D-Funktion:

- Sony stehe kurz davor, die Arbeiten am Nachfolger der PS3 zu vollenden. Während die vierte Generation der PlayStation bislang unter dem Deckmantel "Orbis" lief, soll sie nun mit dem Namen "Omni" erscheinen.
- Der technische Unterschied zur Wii U sei nicht so signifikant, wie viele Studios erwarten, die bereits mit den Entwicklungssets für die Konsole arbeiten. Die Grafik ist angeblich auf dem Niveau von DirectX 11. Die Engines "Unreal Engine 4" und "Frostbite 2" sollen ihr Kraft voll entfalten können.
- Sonys neues Baby soll sich vor allem durch den sogenannten Omniviewer deutlich von der Konkurrenz unterscheiden. Dieses kleine Gerät zeichnet angeblich eure Kopfbewegungen auf. Dadurch soll es möglich werden, jeden Fernseher in einen 3D-Fernseher zu verwandeln. Entwicklern soll damit die Chance gegeben werden, Inhalte mit Augmented Reality (Erweiterter Realität) zu erstellen. Mit Auflösungen von 2.000 oder auch 4.000 Bildpunkten soll euch das perfekte Heimkino geboten werden. Allerdings müsst ihr dafür wohl eine Art Headset tragen.
- Die neuen Sony-Controller sind mit Sensoren bestückt, die Bio-Feedback abgeben. Angeblich reagiert die neue Peripherie auf Schweiß, Puls und Temperatur. Angaben zur Gestaltung der Controller gibt es nicht.
- Ihr sollt zudem Daten mit der PS Vita synchronisieren können. Mit dem Service OmniCloud, eine Erweiterung des Dienstes Gakai, könnt ihr eure Dateien jeder PlayStation-Gerätschaft online verfügbar machen.
- Omni soll nicht direkt abwärtskompatibel zur PS3 sein. Erst durch ein Gerät, das zwischen 70 und 99 Dollar (etwa 54 und 76 Euro) kosten soll, sei diese Abwärtskompatibilität gegeben.
- Omni erscheint gerüchteweise im September 2013 in zwei Versionen. Die Basis-Variante soll 350 bis 399 US-Dollar (etw 270 bis 300 Euro) kosten. Zusammen mit einem Spiel und Omniviewer koste der Spaß zwischen 450 und 499 Dollar (etwa 345 bis 380 Euro).
- Omni habe jeweils einen Speicher von 160 Gigabyte.

Neue Xbox als Technik-Primus:

- Microsoft tüftelt immer noch an einem Namen. Zwischen Durango, Xbox 720 oder schlichtweg Xbox ist noch alles drin.
- Die neue Konsole bietet angeblich eine Leistung, die vier- bis sechsmal höher als Wii U und zwei- bis dreimal höher als Omni ausgelegt sein soll.
- Das damit verbundene Kinect 2.0 erfasst bis zu vier Personen, samt Gegenständen und jeweiliger Bekleidung.
- Mit der "LiveWall" bietet Microsoft etwas ähnliches wie den Omniviewer. Nur ohne Headset. Während diese Technologie erst für 2014 geplant ist, soll die Konsole noch gegen Ende 2013 erscheinen.
- Preislich liege die neue Konsole im oberen Segment. 499 Dollar (etwa 380 Euro) stehen im Raum. Microsoft plant scheinbar mit dem Preis auch kostenfreie Gold-Mitgliedschaften in Xbox Live zu verbinden.
Autor: CryserHD



Die diesjährigen Sony Playstation Awards, ein Preis der in Japan für Spiele verliehen wird die am meisten ausgeliefert wurden, hat dieses Jahr keinen Platinum Award Gewinner. Der Platinum Award wird nur verliehen wenn ein PS3 / PS Vita Spiel über 1 Million mal ausgeliefert wurde.

Doppel Platinum (2.000.000 abgesetzte Einheiten)

Kein Titel

Platinum Award (1.000.000 abgesetzte Einheiten)

Kein Titel


Gold Kategorie Gewinner: (500.000 ausgelieferte Einheiten)

World Soccer Winning Eleven 2012
Mobile Suit Gundam: Extreme Vs.
Final Fantasy XIII-2
One Piece: Pirate Warriors
Resident Evil 6



PlayStation Vita Spezial Preis: (Kein Spiel in dieser Kategorie konnte 500.000 Einheiten absetzen)

Uncharted: Golden Abyss
Hot Shots Golf: World Invitational
Gravity Rush
Persona 4: Golden
Hatsune Miku: Project Diva f



PlayStation Store Special Prize: (Beste Downloadspiele)

Journey
Castlevania: Harmony of Despair
Mobile Suit Gundam: Battle Operation
JoJo’s Bizarre Adventure HD
Nico Nico app



User’s Choice Preis:

Gravity Rush
Persona 4: Golden


User’s Choice Preis World Game:

Journey
Uncharted 3: Drake’s Deception
Call of Duty: Modern Warfare 3

Quelle
Autor: Matze


Wer mit einem baldigen Release von Dragon Age III_ Inquisition gerechnet hat, muss sich wohl noch eine ganze Weile darauf gedulden. So wie es momentan aussieht, wird das Spiel ein Next-Gen Titel und erscheint erst 2014.

Das zumindest schreibt Tao Gu, Designer bei Electronic Arts, in seinem LinkedIn Profil. Demnach hat sich der Umfang des Spiels geändert und soll nun erst 2014 auf den Next-Gen Konsolen erscheinen. Das Profil erscheint auch recht authentisch, so dass der Eintrag durchaus der Wahrheit entspricht.

Ursprünglich war ein Release für Ende 2013 geplant. Weder EA noch BioWare haben sich hierzu offiziell geäußert.

Autor: Matze
Hallo liebe Besucher auf unserer Homepage.
Wir der Clan The [v3N]geance sucht wieder Member und zwar hauptsächlich für BO2.
Folgende Vorraussetzungen solltet ihr erfüllen wenn ihr in den Clan möchtet:
- Wenn möglich ü18 mindestens ü16
- Gewisse Clan- und CW-Erfahrung
- Ein gewisser Skill sollte vorhanden sein Zwinker
- Headset
- Aktivität (sei es ingame oder auf der ps3)

Also wenn ihr unseren Clan geil findet und schon immer mal mit uns spielen wolltet Lachen Zwinker, dann bewerbt euch doch einfach bei uns im Forum.
Dafür müsst ihr euch einfach auf der HP oben rechts registrieren und dann oben im Menü auf "Forum" gehen und dort dann auf "Bewerbungen".
In der Bewerbung sollten dinge stehen wie z.b Alter, Vorname, Erfahrungen usw.

Also wenn ihr interessiert sein dann bewerbt euch doch einfach Zwinker

mfg.
Matze
Autor: Matze
Riesige Sammlungen haben sich bei etlichen Playstation 3-Besitzern angesammelt, jedoch ist nun die Kompatibilität dieser mit der folgenden Konsole - Playstation 4 - von Sony in Gefahr. Schuld an dem ganzen ist die andersartige Struktur der PlayStation 4, verrieten die Clever Beans-Mitarbeiter Martin Turton und Andrew Newton bei einem Interview mit psu.com. Laut ihrer Aussage würde die Struktur der Playstation 4 eher einem PC als einer Konsole ähneln. Viel wurde zu den Unterschieden der Hardwarestruktur nicht gesagt, lediglich, dass die Cell-Struktur der PS3-Prozessoren nicht mehr in der neuen Konsole eingesetzt wird.



Die Alternativmöglichkeit wäre das Downloaden der Spiele via PlayStation Network, jedoch fällt diese Methode auch schon fast weg, wegen er großen Datenmengen der Playsation 3-Spiele. Auch ist man sich unsicher über den Cloud-Gaming-Dienst Gaikai, denn das Problem sind die unterschiedlich ausgebauten Breitbandnetze. Das die PS4 jedoch einen Cloud-Gaming-Dienst unterstützen wird ist nicht auszuschließen. Möglicherweise entscheidet bereits Sony am Kauf von Gaikai.

Autor: Matze
[ 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 ]
Online
Umfrage
GB oder PSL?



Kalender
<10. 2017>
MoDiMiDoFrSaSo
      1
2345678
9101112131415
16171819202122
23242526272829
3031     
B-day
MKR_Crucified hat am 31.10.2017 Geburtstag
 
ARiiSE- hat am 04.11.2017 Geburtstag
 
uberdoo hat am 11.11.2017 Geburtstag
Statistik
Gesamt: 556239
Heute: 637
Gestern: 998
Online: 61
... mehr