One Piece - Pirate Warriors
Matze
Mitglied

User Pic

Posts: 56
# 23.07.2012 - 01:18:41
    zitieren



Fortsetzung der News vom 23.Juli.2012:

Wie der Name vermuten lässt, handelt es sich um einen Ableger von Koeis Dynasty Warriors 7 und der schickt euch nicht in den Kampf gegen ein paar Handlanger und Bosse. Hier verkloppt ihr vielmehr feindliche Piraten, Marinesoldaten und andere zwielichtige Gestalten. Über Ruffy und seinen Einsatz auf der PS3 habt ihr ja bereits ein paar Dinge erfahren können. Jetzt gab es erneut Gelegenheit, einen Blick auf das Spiel zu werfen.

Ruffy und Co. lassen gerne Fäuste und auch mal die Klingen sprechen, aber wie bei One Piece üblich, verzichten die Entwickler auf blutrüstige Gewaltdarstellung.



Zwei Modi erwarten euch. Zum einen haut ihr euch als Ruffy durch die klassische One-Piece-Geschichte. Dabei legt ihr euch mit illustren Gegnern wie Buggy dem Clown oder dem fischigen Fiesling Arlong an.

Dank der flüssigen Steuerung verhaut ihr jede Menge Kleinvieh, knackt Kisten, in denen sich nützliche Items befinden und erledigt am Ende eines Levels schließlich diverse Zwischen- und Endbosse.

Dabei greift Ruffy auf seine klassischen Manöver zurück. Dank seiner Gummi-Gliedmaßen kann er nicht nur ordentlich flächig austeilen: Wenn er tief Luft holt, dann bläst er sich auch noch kugelrund auf und schleudert so gegnerische Kanonenkugeln zurück.

Neben der Haupthandlung könnt ihr auch noch diverse Nebenplots mit Ruffys Mit-Piraten nachspielen. Dort könnt ihr auch mit Namis Klima-Taktstock, Sanjis Füßen oder Zorros Schwertern austeilen. Ein paar der Extra-Szenarien sind sogar für alte One-Piece-Hasen neu.
Klar, das Spielprinzip selbst gewinnt keine Preise für Originalität. Aber bei einer ersten Anspiel-Runde ist schnell klar, dass es das auch gar nicht nötig hat. Denn One Piece: Pirate Warriors macht einfach Spaß.

Nicht nur die Steuerung überzeugt, auch grafisch ist die Piraten-Prügelei absolut erste Sahne. Die Entwickler bieten nicht einfach nur flächige Anime-Optik, die Figuren sind liebevoll modelliert und mit hübschen runen versehen.

Auch die Hintergründe können sich sehen lassen. In Anbetracht der Action auf dem Schirm sind die zwar etwas simpler gehalten, überzeugen aber auch mit bunter Farbgebung und viel Abwechslung.

Als Bonus erkennen Freunde der gezeichneten Vorlage all die Orte prompt wieder und reiben sich die Hände über ein ganz besonderes Bonbon: Das Spiel bietet neben der englischen Synchronisation auch den japanischen Originalton.




Zuletzt modifiziert von Matze am 23.07.2012 - 01:23:04

Wer immer nur das tut, was er bereits kann - wird auch immer nur das bleiben, was er bereits ist
Online
Umfrage
GB oder PSL?



Kalender
<2. 2018>
MoDiMiDoFrSaSo
   1234
567891011
12131415161718
19202122232425
262728    
B-day
delhicake hat am 01.03.2018 Geburtstag
 
Niclas_2009 hat am 01.03.2018 Geburtstag
 
DildoGun hat am 29.04.2018 Geburtstag
Statistik
Gesamt: 672257
Heute: 594
Gestern: 875
Online: 151
... mehr